Dienstag, 12. Dezember 2017

Getauft

Mehrmals jährlich feiert Melusi ein Tauffest.
Wer noch nicht als Erwachsener getauft worden ist und sein Bekenntnis zu Jesus auf diese Weise öffentlich ablegen will, darf sich taufen lassen.
Da die Kirche kein Taufbecken hat, wurde bisher meist ein privater Pool genutzt. Doch die Gruppen werden größer, so dass nun der Highschool-Pool genutzt wird.
Am 26.11. war es soweit. Was für eine Veranstaltung. Einfach gehalten, im Anschluss an den Gottesdienst, kaum 30 Minuten lang - aber so intensiv. 14 Menschen ließen sich taufen - Schwarze, Weiße, Jugendliche, Senioren, vormals Obdachlose, Bewohner der Townships, Mitarbeiter. So bunt wie das Himmelreich. Jeder hatte zuvor im Gottesdienst in kurzen Worten erzählt, wieso er sich taufen lassen möchte und Geschichten von persönlicher Erlösung, Gottesbegegnungen, Gebetserhörungen erzählt- Geschichten, die zu Herzen gingen.
Janik, Kurzzeitler aus Deutschland, hat ein Video des Tauffestes erstellt, durch das auch ihr etwas teilhaben könnt an diesem Erlebnis.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ganz weit weg und doch so nahe

Fast 12 Monate sind nun vergangen, seitdem wir erstmals südafrikanischen Boden betreten haben. In vielem schließt sich ein Kreis. Das Lan...